Autor -

Am laufenden Band bei Next Pharma

©Alciro Theodoro da Silva

Der Arzneimittelhersteller NextPharma feiert sein 75-jähriges Bestehen in Göttingen. Jährlich versorgt uns das Unternehmen mit über neun Milliarden Tabletten – die Pillen gegen Kopfschmerz und Co. erhalten wir in jeder Apotheke.

Der Zug nimmt wieder Fahrt auf

©Alciro Theodoro da Silva

40 Jahre Marketing Club Göttingen: Zeit, neue Wege zu gehen – für den langjährigen Präsidenten Gerhard Sauer, aber auch für den neuen Vorstand des Berufsverbands.

Essbarer Erfolg bei Kulero

©Alciro Theodoro da Silva

Juliane Schöning und Hemant Chawla von Kulero haben den Zeitgeist getroffen: Nach dem Verbot von Kleinplastik liegen die schmackhaften Löffel des Göttinger Start-ups voll im Trend. So sehr, dass die Gründer es bis in die TV-Sendung ,Die Höhle der Löwen‘ schafften – wenngleich sie den Deal dann platzen ließen.

Horizont erweitert

Foto: Michaela Hundertmark, Michael Mehle

Der Gründungswettbewerb der Uni Göttingen Lift-Off feiert seinen fünften Geburtstag – und zieht eine durchweg positive Bilanz: mehr Preise, weitere Sponsoren, die Teilnehmerzahl hat sich verdreifacht. Das Thema Gründen spielt heute an der Georgia Augusta eine größere Rolle.

Steuern im Blick

©stock.adobe.com

Alljährlich heißt es für Privatpersonen wie Unternehmer gleichermaßen: Neues von der Steuergesetzgebung! Thorsten Kumpe, Partner der Quattek & Partner Steuerberatungsgesellschaft in Göttingen, gibt einen Überblick über die wichtigsten Veränderungen, die im Jahr 2021 zu beachten sind.

Präsident mit Herz & Humor

©Universität Göttingen/Jan Vetter

Metin Tolan – seit April neuer Chef der Universität Göttingen – verspricht, die schlechte Stimmung an der Hochschule durch mehr Transparenz zu verbessern, und verrät, warum die Stadt mit ihm den schlechtesten Autofahrer der Republik bekommt

„Seine Stimme hatte Gewicht“

©Alciro Theodoro da Silva

Mit dem frühen Tod von Thomas Oppermann hat Südniedersachsen einen starken Netzwerker verloren. Der SPD-Politiker brachte bis zuletzt wichtige Projekte voran, die noch lange das Bild der Region prägen werden. Die Lücke, die ­Oppermann hinterlässt, ist groß.

Eine Extra-Meile gehen

©Alciro Theodoro da Silva

4Com-Geschäftsführer Rainer Holler über die Herausforderung, New-Work-Ansätze einzuführen, und wie der Kulturwandel für Mitarbeiter und Management im Unternehmen gelingt