38. faktor-Business-Lounge

Philipp Schröder | 1komma5°

Das neue Zeitalter der Flexibilität: Wie Sonne und Wind den Energiemarkt revolutionieren

Am Mittwoch, 12. Juli 2023, fand die 38. faktor-Business-Lounge in Kooperation mit BMW Niederlassung Göttingen statt. Den Impulsvortrag hielt Philipp Schröder von 1KOMMA5° zum Thema „Das neue Zeitalter der Flexibilität: Wie Sonne und Wind den Energiemarkt revolutionieren“. 

Philipp Schröder ist auf einem Öko-Bauernhof aufgewachsen, hat als Jugendlicher gegen Castor-Transporte protestiert und ist bei den Grünen ausgetreten, weil sie ihm bei Umweltthemen zu dogmatisch waren. Mit 1KOMMA5° will der ehemalige Deutschland-Chef von Tesla jetzt unternehmerisch das Klima retten

39. faktor-Business-Lounge

Prof. Dr. - Ing. Bela Gipp |
Georg-August-Universität

„KI – Fluch und Segen“

Am Donnerstag, 7. September 2023, fand die 39. faktor-Business-Lounge in Kooperation mit der Georg-August-Universität Göttingen statt.

Norman Meuschke, in Vertretung von Bela Gipp, sprach im Forum Wissen über die konkrete Anwendung von KI in Unternehmen und gab einen Überblick über Fördermöglichkeiten für KMU. 

40. faktor-Business-Lounge

Andreas Nau | Unternehmer

„Mit den passenden Mitarbeitern zum Erfolg – Aufbau einer Arbeitgebermarke ganz praktisch“

Am Donnerstag, 9. November 2023, fand die 40. faktor-Business-Lounge in Kooperation mit dem Audi Zentrum Göttingen statt.

Andreas Nau ist einer der zwei Geschäftsführer und Mitbegründer der easySoft. GmbH. Das Unternehmen wurde 1994 in St. Johann (Nähe Reutlingen) gegründet. Die Firma hat sich auf Software für Bildungsmanagement und Personalentwicklung spezialisiert und zählt über 1.500 Unternehmen im deutschsprachigen Raum zu ihren Kunden mit aktuell 90 Mitarbeitern – weiter steigend.

easySoft nimmt in den Bereichen Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeitermotivation eine führende Stellung ein. Das war aber nicht immer so. Nach schwachen Jahren hat sich das Unternehmen 2008 neu aufgestellt und ist seitdem in ständigem Wachstum.

Zwischenzeitlich wurde easySoft mehrfach ausgezeichnet: GREAT PLACE TO WORK 2015 (ITK), ArbeitPLUS 2015 und der 1. Platz bei TOP JOB Arbeitgeber des Jahres 2014 und TOP JOB 2012. Seit 2016 zählen sie zu Deutschlands Kundenchampions und erhielten den TEMP-Award.

Andreas Nau ist glücklich verheiratet und hat vier Kinder. In seiner Freizeit ist er als Musiker und Langstreckenläufer unterwegs. Besonders wertvoll ist ihm dabei, dass er das Laufen als Hobby gemeinsam mit seiner Frau Susanne teilen kann.

In seinem Vortrag hat Andreas Nau anhand von praktischen Beispielen gezeigt, wie Sie eine Arbeitgebermarke aufbauen und Mitarbeiter finden und binden können.

TOP

entdeckt, entwickelt & erzählt Erfolgsgeschichten