faktor ist die Plattform für Impulse, Erfolgsrezepte und Raum für echte Begegnung in Südniedersachsen.

faktor

EVENTS

faktor-Mittagsclub

Einmal im Monat bietet der faktor-Mittagsclub Gelegenheit, sich in exklusiver Runde von einem kurzen Impuls-Vortrag inspirieren zu lassen und beim anschließenden Mittagessen im Amavi mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Ziel ist es, Unternehmen persönliche Einblicke hinter sonst verschlossene Türen zu ermöglichen und frische Ideen aus neuen Business-Modellen zu vermitteln.

37. faktor-Business-Lounge

Um außerhalb der eigenen vier Wände zu denken und neue Herangehensweisen zu entwickeln, fällt die 37. faktor-Business-Lounge aus dem Rahmen – und findet daher – zum Teil – draußen statt. Die Teilnehmer haben so die Möglichkeit, in Bewegung zu kommen sowie Erfahrungen und Impulse für sich selbst oder den Job mitzunehmen.

faktor-Akademie

In regelmäßigen Abständen findet die faktor-Akademie im exklusiven Rahmen statt. Ausgewählte Themen werden auf Informationsveranstaltungen erörtert und auf anschließenden Kompetenz-Seminaren im kleinen Teilnehmerkreis individuell diskutiert. Bei den letzten Terminen der faktor-Akademie standen die Themen ‚Kulturwandel in der Arbeitswelt‘, die DSGVO und ‚Bitcoins & Blockchains‘ sowie ,Präsenztraining & Co-Kreativität‘ im Fokus.

UNSERE MAGAZINE

faktor

Informativ, innovativ und vernetzend, das ist das faktor-Magazin. Mit einer Auflage von 11.500 Exemplaren richtet sich das faktor-Team alle drei Monate an die Entscheidungsträger der Region Göttingen. Im Mittelpunkt der Geschichten steht immer der Mensch. Denn ohne eine interessante Persönlichkeit keine fesselnde Erzählung.

 

faktor AZUBI

Zukunftsplanung leicht gemacht! faktor Ausbildung bringt die Azubis von Morgen mit den Arbeitgebern der Region zusammen. Zwei Mal im Jahr erscheint das Magazin für die Vorabschlussklassen in Südniedersachsen. Mit dabei sind stets Ausbildungsplatzangebote, Tipps zur richtigen Bewerbung und jede Menge Unterhaltung.

 

faktor Gesundheit

faktor Gesundheit richtet sich seit Beginn der Entscheider Medien an die Entscheider der Region sowie fitness- und gesundheitsbewusste Menschen. Denn schließlich geht das Thema Gesundheit jeden etwas an. Ob nun Lauf-Junkie, chronisch Erkrankter oder Diät-Interessierter – faktor Gesundheit bietet für jeden etwas.

faktor Top-Arbeitgeber

Südniedersachsen ist attraktiv – zum Leben und zum Arbeiten. Wir sind nicht Hamburg oder Berlin, aber die Region um Göttingen hat trotzdem viel zu bieten. Die Wirtschaft wird getragen von großen Unternehmen und zahlreichen Hidden Champions. Diese Bandbreite wollen wir mit der faktor-Sonderausgabe ‚Top-Arbeitgeber‘ zeigen.

faktorSTIL

„Mit faktor STIL setzen wir noch einmal ganz neue Standards und einen neuen Fokus“, erklärt Chefredakteurin Elena Schrader zufrieden. „Wir feiern die Lebensart und Wohnkultur in Südniedersachsen und zeigen, was unsere Region dazu an besonderen Schätzen bereithält.“

Aktuell im Heft

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Erde bebt. Der Ursprung der Geophysik steckt in einem Göttinger Bunker. Seit über 100 Jahren liefert die Wiechert’sche Erd­beben­warte am Hainberg exakte Daten, wenn die Welt erschüttert wird. Mehr erfahren >

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Biest Der Unternehmer und überzeugte Fan erneuerbarer Energien Ingo Stephan testet den neuesten Hybrid-Ferrari. Mehr erfahren >

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Wenn Sie wöchentlich einen Überblick über wichtige regionale Business-Events, Hintergründe aus der faktor-Redaktion, Beiträge aus dem Entscheider-Magazin, konkrete Tipps, wie Sie mit Ihrer Firma sichtbarer werden, und zeitnah relevante Nachrichten erhalten möchten, geben Sie Ihren Namen und Ihre Mailadresse ein.
Name(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

faktor-Mittagsclub

Einmal im Monat bietet der faktor-Mittagsclub Gelegenheit, sich in exklusiver Runde von einem kurzen Impuls-Vortrag inspirieren zu lassen und beim anschließenden Mittagessen im Amavi mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Ziel ist es, Unternehmen persönliche Einblicke hinter sonst verschlossene Türen zu ermöglichen und frische Ideen aus neuen Business-Modellen zu vermitteln.

faktor-NEWS

faktor Digitalprofil

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr erfahren >

faktor

Wie überleben Unternehmen in der Zukunft ?

Gerdum Enders ist vieles: Zeichenforscher, Erfinder, Professor, Unternehmer, Sparringspartner und vor allem eines – ein unkonventioneller Mensch. Seine Denkansätze bringen andere Unternehmer dazu, umzudenken und klare Zukunftsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Der Mittelständler bueroboss.de/kassebeer aus Northeim arbeitet seit einem Jahr intensiv mit Gerdum Enders zusammen – mit dem Ergebnis: alles einfach machen.

Göttinger Studenten gründen Tattoo-Start-up

Die Göttinger BWL-Studenten Michael Noack und Melvyn Wittwer vertreiben mit Inkster wasserfeste Zwei-Wochen-Tattoos – ihre Erfolgsgeschichte hingegen ist langfristig angelegt.

Landkreis Holzminden im Wandel

Der Landkreis Holzminden ist in einer schwierigen Situation: im Solling gelegen, ist es weit bis zu den Bezugsräumen Göttingen und Hildesheim, die demografische Entwicklung ist  herausfordernd. So wurde der Schulterschluss mit Höxter gesucht – und der zeigt sichtbare Erfolge.

Die Zukunft der Mobilität

In der Mobilität ist viel im Fluss: Technische Fortschritte machen immer autonomeren Verkehr möglich, und eine stärkere Vernetzung von Verkehrsträgern sowie andere Tarifstrukturen könnten die Mobilität verbessern. Die schöne neue Welt hat zwar noch viele offene Fragen, aber nur einen wirklich entscheidenden Haken: Sie hängt massiv an öffentlichen Investitionen.

faktor testet den ersten Hybrid-Ferrari

Der Unternehmer und überzeugte Fan erneuerbarer Energien Ingo Stephan testet den neuesten Hybrid-Ferrari.

Drei Menschen füllen das Literaturhaus Göttingen mit Leben

Der Literaturherbst und das Literarische Zentrum haben eine neue Heimat: das Literaturhaus Göttingen. faktor trifft die beiden neuen Bewohner und den privaten Sponsor Joachim Kreuzburg zum Interview. Gemeinsam gehen Anja Johannsen und Johannes-Peter Herberhold mit dem Sartorius-Chef und Literaturfan der Frage nach, warum Lesen unser Leben reicher macht und Häuser eine Seele brauchen.

Der älteste Seismograf der Welt steht in Göttingen

Der Ursprung der Geophysik steckt in einem Göttinger Bunker. Seit über 100 Jahren liefert die Wiechert’sche Erdbebenwarte am Hainberg exakte Daten, wenn die Welt erschüttert wird.

Mit Kräutern gewachsen – Alfred Galke GmbH

Galke in Gittelde ist der europäische Kräuter- und Gewürzhändler mit dem breitesten Sortiment – 1.600 verschiedene Pflanzenrohstoffe werden hier vorrätig gehalten und weltweit exportiert. Seit über 100 Jahren vertraut das Familienunternehmen auf das von Generation zu Generation überlieferte Spezialwissen.

AKTUELLES AUS DER REGION

Neue TOPAS-Qualifikationsrunde startet

Am 21. Februar 2023 startet eine neue Qualifikationsrunde für das Label „Top Arbeitgeber Südniedersachsen“ (TOPAS). Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2022, teilt die Südniedersachsen Stiftung mit.

111 Jahre ZEISS in Göttingen

ZEISS sagt seinen Göttinger Mitarbeitenden ‚Danke‘ für eine sehr erfolgreiche Zeit: Mit mehr als 600 Menschen feierte das Unternehmen am 17. September 2022 ein buntes Familienfest, teilt die Firma mit.

Alttextilien gegen Kartoffeln tauschen

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) laden zu der ungewöhnlichen Tauschaktion „Alttextilien gegen Kartoffeln“ ein. Die Tauschaktion findet laut Mitteilung des Unternehmens am Mittwoch, 12. Oktober, zwischen 14 und 16 Uhr auf dem Parkplatz am Albani Kirchhof in Göttingen statt.

60 Jahre Autohaus Hermann

Das Autohaus Hermann, mit seiner Unternehmenszentrale in Northeim, feierte in der dortigen Stadthalle mit 320 geladenen Gästen seinen 60. Geburtstag. Es gab viele tiefe Einblicke in die Firmengeschichte und ein buntes Abendprogramm, wie das Unternehmen mitteilt.