Zum Inhalt
faktor vernetzt – das führende Entscheider-Online-Magazin mit 6405 Artikeln aus der Region

Der Pfeifenmacher

19. Dezember 2014 — Einfach nur Pfeife rauchen? Das war Mathias Dittmar, Geschäftsführer der Heinrich Dittmar GmbH & Co. KG in Osterode, von Anfang an zu wenig. Einmal infiziert mit dem ,Tabakpfeifen-Virus‘, entwickelte er recht bald eine Sammelleidenschaft für die besonders edlen Stücke der Pfeifenmacherkunst.

19. Dezember 2014

Salz auf meiner Haut

Seit Jahrtausenden sucht die Menschheit das Salz in der Suppe: Die Würze muss stimmen – dann herrscht Harmonie im Kochtopf des Lebens. Auch in der ältesten Pfannensaline Europas funktioniert das Ying und Yang, ob nun bei der Arbeit an der Siedepfanne oder im Solebecken des Badehauses.

19. Dezember 2014

Flexibel arbeiten mit Stil

Die Arbeitswelt verändert sich stetig, doch noch nie war der Wandel so sichtbar wie heute. In den letzten zwanzig Jahren wurden flexible Arbeitszeiten zur Norm, Halbtagsstellen alltäglich und Schlagworte wie Meeting, Brainstorming und Workflow sind vor allem aus dem Kreativbereich nicht mehr wegzudenken.

Advertorial

Wissen schafft Recht

Rechtsanwalt Hasso Werk von der Göttinger Kanzlei Sobirey, Dr. Bodenburg, Zilian, Werk über eine Bundesgerichtshofentscheidung (BGH) vom 26.02.2014 im Bereich des Familienrechts: Ein vor Gericht geschlossener Vergleich zwischen Ehegatten, auch wenn dieser vor der Scheidung und in einem vorgeschalteten Verfahren geschlossen wurde, ist demnach wirksam.

19. Dezember 2014

Forschung erleben, Wissen erproben

Frühaufsteher oder Langschläfer – welcher Chronotyp bin ich? Was fasziniert uns an Hieroglyphen? Wer oder was ist LUCA (Last Universal Common Ancestor)?‘ Am 17. Januar 2015, in der zweiten ,Nacht des Wissens‘, werden all diese Fragen beantwortet.

19. Dezember 2014

Der Enthusiast

Im Leben von Wolfgang Brunk spielen Automobile beruflich und privat eine leidenschaftliche Rolle. Für faktor testet er den Porsche Cayman GTS.

19. Dezember 2014

Brücke zur Wirtschaft

Präsidentin Ulrike Beisiegel hat sich zwei neue Mitarbeiterinnen an ihre Seite geholt, um in Zukunft die Universität noch besser nach außen zu vernetzen. Erklärtes Ziel der Uni-Frontfrau: Göttingens Wirtschaft und die Universität besser vernetzen.

19. Dezember 2014

„Gehe langsam, Seemann! Es eilt!“

Wir eilen durch die Zeit. Moderne Reise- und Kommunikationstechnologien vernetzen uns immer engmaschiger. Der ‚Raum‘ zwischen den Dingen wird kleiner und kann jetzt immer schneller, besser überbrückt werden.

19. Dezember 2014

Skype for Business

Im Jahr 2015 führt Microsoft seine Dienste Microsoft Lync und Skype zusammen. Wer die so entstehende Kommunikationsplattform rechtssicher nutzen will, muss auf die richtige Lizenzierung achten.

19. Dezember 2014

Erst zuhören, dann loslegen

Dies ist das Motto von Uwe Groß, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie. Er engagiert sich seit vielen Jahren für medizinische Projekte in Afrika und Asien. Eine Woche in Ghana, eineinhalb Wochen in Tansania, drei Wochen in Indonesien – Uwe Groß war in diesem Jahr viel im Ausland unterwegs.

19. Dezember 2014

Ohne Information keine Identifikation

Dass sich das Kräfteverhältnis am Arbeitsmarkt gedreht hat, ist nicht neu. Heute müssen Unternehmen um die Gunst der Bewerber und Mitarbeiter buhlen und eine attraktive Marke werden, Employer Branding heißt dieses Phänomen. Doch wie gelingt es, Mitarbeiter so zu motivieren, dass sie loyal und dem Unternehmen wohlgesonnen sind?

19. Dezember 2014

Schutz vor Wucher bei Immobilienverkauf

Kauft ein Immobilienunternehmen im Wissen um finanzielle Schwierigkeiten der Eigentümer zwei Eigentumswohnungen zu einem Preis, der um mehr als die Hälfte unter dem tatsächlichen Wert der Wohnungen liegt, und nutzt es so die besondere Schwächesituation der Verkäufer aus, so sind die Kaufverträge aufgrund des besonders groben Missverhältnisses zwischen Leistung und Gegenleistung wegen Wuchers nichtig.