Schlagwort - Spende

Zonta Göttingen unterstützt den Frauen-Notruf

v.l.n.r.: v.l.: Isabelle Rosentreter, Ute Eichhorn-Gödecke, Claudia Meise und Claudia Weitemeyer

Der Zonta Club Göttingen, ein Service-Club berufstätiger Frauen, hat erneut den Frauen-Notruf Göttingen finanziell unterstützt. Mitglieder des Göttinger Clubs übergaben an Claudia Meise vom Beratungs- und Fachzentrum für sexuelle und häusliche Gewalt, Frauen-Notruf, einen Scheck in Höhe von 4.000 Euro.

Spende für die Kinderpalliativabteilung

v.l.n.r.: Ivonne Hasert, Sylvia Storm, Jutta Gärtner, Steffi Hasert und Veronika Frels ©Goebel

Einen Scheck über 5 500 Euro überreichten Steffi und Ivonne Hasert der Vorsitzenden des Fördervereins für das Palliativzentrum der Universitätsmedizin Göttingen (UMG), Veronika Frels im Patientengarten. Dieser beachtliche Betrag war durch Kondolenzspenden anlässlich des Todes von Volker Hasert eingegangen. Der Verstorbene war seit über...

Adventsaktion der Volksheimstätte

v.l.n.r.: Thorsten May, Heike Klankwarth, Olaf Wienecke, Oliver Mesecke, Erwin Weil ©PoS Markenkommunikation

Im November 2020 rief die Volksheimstätte regionale Handwerksbetriebe im Rahmen einer Adventsaktion zu Spenden für einen guten Zweck auf. Die Aktion fand bereits zum sechsten Mal statt und fuhr auch gleich die höchste Spendensumme ein: 10.105 Euro kann der MTV Geismar für die dringend notwendige Flachdach-Sanierung an seinem Vereinsheim...

2.250 Euro für ‚Sternenlichter‘

©Iben/DRK-Schwesternschaft

Die Firma SMP Deutschland GmbH hat über ihren Göttinger Standort 2.250 Euro an das geplante Kinder- und Jugendhospiz 'Sternenlichter' gespendet. Das Geld fließt in den Aufbau der Einrichtung für lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche und ihre Familien, die im Göttinger Ortsteil Grone entsteht.

Gemeinsam da durch

©Sparkasse Göttingen

Die Sparkasse Göttingen stellt für Krippen, Kindergärten und Horte, die während der Corona-Pandemie mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen haben, 100 Mal 500 Euro zur Verfügung. Zur Eröffnung der neuen Hauptfiliale hatte Rainer Hald, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Göttingen, die Unterstützung angekündigt, um damit einen Beitrag...

Mit Kreativität für Sternenlichter

'Gemeinsamkeit' – unter diesem Motto stand ein besonderes KalenderProjekt zugunsten des geplanten Kinder- und Jugendhospizes Sternenlichter. Sechs Künstlerinnen und Künstler aus Göttingen und der Region hatten hierfür jeweils zwei Bilder aus ganz unterschiedlichen Bereichen der Kunst beigesteuert. Verkauft wurden die Kalender, deren Motive...

Spende für Sternenlichter

©Iben/DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta e.V.

Der Förderverein für das geplante Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter hat von der Sicherheitsfirma HKS Sicherheitsservice GmbH aus Hardegsen eine Spende in Höhe von 2.000 Euro erhalten. Das Geld soll in den Aufbau des stationären Kinder- und Jugendhospizes fließen, das im Göttinger Ortsteil Grone entsteht.

Spende für Kulturvereine

Das erste Projekt im Rahmen des neuen Mitgliedernetzwerkes der Volksbank ist jetzt abgeschlossen. Die Mitglieder konnten in den vergangenen Wochen ihr Voting für zehn Vereine abgeben, die sich besonders für kulturelle Themen engagieren. Insgesamt 26.500 Euro stellt die Genossenschaftsbank dafür zur Verfügung. Die Preise waren gestaffelt von...

Festspiele beginnen mit Rückerstattung

©Adobe Stock

Die Internationalen Händel‐Festspiele Göttingen 2020 sind verschoben. Da Nachholtermine, Aufführungsorte und Programmformate noch nicht geklärt sind und auch die Finanzierung nicht in Gänze gesichert ist, erstatten die Festspiele auf Wunsch bereits gekaufte Karten zurück.