Schlagwort - Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie

Neuer Direktor am Max-Planck-Institut

Dr. Jochen Rink ©Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik

Der Entwicklungsbiologe Jochen Rink hat das Amt des Direktors des Max-Planck-Instituts für biophysikalische Chemie zum 1. April 2019 angetreten. Rink erforscht, wie Plattwürmer es schaffen, ihr Gewebe nach Verletzungen vollständig zu regenerieren, und warum diese Fähigkeit im Tierreich eher eine Ausnahme ist als die Regel.

Günther Laukien Prize 2019

©Irene Böttcher-Gajewski/Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie

Christian Griesinger, Direktor am Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie in Göttingen, erhält am 8. April auf der Experimental NMR Conference in Pacific Grove (Kalifornien, USA) den Günther Laukien Prize 2019 für seine herausragenden Beiträge zur Kernspinresonanz (NMR)-Spektroskopie.