Schlagwort - Arineo

„Es gibt Führungsarbeit, aber keine Führungskräfte“

v.l.n.r.: Wibke Jellinghaus, Ruven Heybowitz, Lea Barchewitz und Christian Lemburg ©Alciro Theodoro da Silva

Die Arineo GmbH hat eine turbulente Entwicklung hinter sich. Innerhalb eines halben Jahres ist das Göttinger IT-Unternehmen von 30 auf 200 Mitarbeiter gewachsen. Der Schlüssel zum Erfolg des Start-ups: das Prinzip der kollegialen Führung.

Anders weiter machen

© Alciro Theodoro da Silva

Ronald Geiger, neuer Geschäftsführer der Sycor, spricht im Exklusiv-Interview mit faktor über die Folgen des Weggangs zahlreicher Mitarbeiter zum neuen IT-Unternehmen Arineo, seine Entwicklungsziele für Sycor und die künftige Rolle des Standortes Göttingen.

Employee-owned Company

v.l.n.r.: Wibke Jellinghaus, Martin Renker, Dr. Astrid Selke, Dr. Frank Wilkes, Philipp Stickling, Martin Schweicher, Dr. Marko Weinrich, Ruven Heybowitz, Frank Jakobi

Die Arineo GmbH, ein im Dezember 2018 gegründeter IT-Dienstleister, setzt auf ein neues Unternehmensmodell: die employee-owned Company (EOC). Mit diesem Modell sichert das Unternehmen langfristig sinnstiftende Arbeitsplätze, stärkt die Verbundenheit der Mitarbeiter mit ihrem Arbeitgeber und verhindert, dass die Firma zum Spekulationsobjekt...