Zuwachs bei Piller

© Piller
Text von: redaktion

Piller begrüßte zum 1. August 2012 wieder zahlreiche neue Mitarbeiter und erweitert damit kontinuierlich den Standort in Moringen.

Der Moringer Ventilatorenhersteller begrüßte 16 neue Mitarbeiter, davon elf Auszubildende und einen Jahrespraktikanten. Somit verstärkt Piller die Mitarbeiterzahl auf nun 283, davon 31 Azubis.

„Auch dieses Jahr haben wir wieder viele neue Azubis eingestellt, in den nächsten Jahren werden uns einige langjährige Mitarbeiter altersbedingt verlassen. Deren Können und Know-How möchten wir natürlich im Unternehmen bewahren und so können die jungen Leute noch viel von den ‚alten Hasen‘ lernen, die teilweise schon seit Jahrzehnten bei Piller sind“, begründet geschäftsführender Gesellschafter Nils Englund das Ausbildungsengagement des Unternehmens.

Aber auch die Niederlassung Piller BCS Ltd. in Shanghai wächst kräftig weiter: Drei neue Mitarbeiter verstärken das Team um Joachim Schmitz, der bis 2011 Vertriebsleiter bei Piller war. Zusammen mit seinen nun acht Mitarbeitern betreut Schmitz seit einem Jahr direkt von Shanghai aus den wichtigen chinesischen Markt und konnte in der kurzen Zeit bereits mehrere Millionen-Aufträge für Piller gewinnen.