Zurück in den Beruf

Text von: redaktion

Am Dienstag, 11. September, 9 Uhr, heißt es in der Agentur für Arbeit Göttingen wieder “Zurück in den Beruf“. Helga Thierolf, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in der Göttinger Arbeitsagentur, richtet sich mit der Veranstaltung insbesondere an Frauen, die nach Erziehungs- oder Pflegezeiten wieder ins Berufsleben einsteigen möchten.

„Für viele Frauen gestaltet sich der Wiedereinstieg in das Arbeitsleben nicht ganz reibungslos, Anforderungen haben sich geändert, angefangen bei Bewerbungsunterlagen bis hin zu nachgefragten Qualifikationen“, weiß Thierolf zu berichten.

In der halbtägigen Veranstaltung werden Themen wie Arbeitsuche, berufliche Orientierung und Weiterbildung, Kinderbetreuung, Bewerbung sowie Dienstleistungs- und Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit behandelt.

Auch Netzwerke und Unterstützungsangebote anderer Institutionen werden vorgestellt.

Obwohl in erster Linie Frauen angesprochen werden, sind natürlich auch Männer willkommen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird jedoch um Anmeldung gebeten.

Thierolf ist telefonisch zu erreichen unter 0551 520 223 oder per E-Mail an goettingen.bca@arbeitsagentur.de

Wer an der Veranstaltung nicht teilnehmen kann, kann sich für einen der nächsten Termine am 9. Oktober oder 13. November anzumelden.