Zukunftstrends in Hotellerie und Gastronomie: GeMax-Netzwerk tagt in Göttingen

Text von: redaktion

“Die Zukunftstrends der Hotellerie und Gastronomie” ist Motto der diesjährigen Jahrestagung des Netzwerkes GeMax - Strategische Gewinnmaximierung. Am 24. und 25. Oktober 2011 tagen Hoteliers und Gastronomen aus ganz Deutschland und Österreich im Göttinger Hotel Freizeit In.

Die Veranstaltung ist ein beliebter Treffpunkt aller wichtigen GeMax-Geschäftspartner und bildet eine Kontaktplattform der Hotel- und Gastro-Branche.Am ersten Tag der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, das wichtigste GeMax-Basic-Seminar „Ziele 2012: Jahresmarketingplanung für die Gastronomie” teilzunehmen oder Vorträge und Workshops zu den „Zukunftstrends der Gastronomie” zu besuchen.Am zweiten Tag des Events wählen die Teilnehmer zwischen dem Basic-Seminar „Ziele 2012: Jahresmarketingplanung für die Hotellerie” oder besuchen Vorträge und Workshops zu den „Zukunftstrends der Hotellerie”.

Über GeMax

GeMax ist ein Netzwerk für erfolgsorientierte Hotellerie- und Gastronomiebetriebe mit Hauptsitz in Kassel und weiteren 19 Beratungs-Niederlassungen in Deutschland und Österreich. Das circa sechzigköpfige Team betreut rund 380 Hotel- und Gastronomiebetriebe. Partnerbetriebe sind individuell geführte Einzelbetriebe, die nicht auf Marketingkonzeptionen, Organisationshilfen und ein Fortbildungswesen zurückgreifen können, wie dies erfolgreiche Filial- und Franchisebetriebe tun. Das GeMax-Netzwerk schließt diese Einzelbetriebe zusammen, um gemeinsam durch Erfahrungsaustausch und effektive Planung Ausgaben zu minimieren sowie Umsatzzuwächse zu generieren.

2010 tagte das GeMax-Netzwerk in Kassel. Impressionen dazu gibt es auf YouTube.