Zukunftstag im Volkswagen Zentrum Göttingen

Text von: redaktion

Am 25. April heißt es beim Zukunftstag für viele Schülerinnen und Schüler wieder 'Arbeit statt Schule'. Auch die Autohäuser der Südhannover-Gruppe an der Kasseler Landstraße werden an diesem Tag wieder interessante Einblicke in die Berufswelt rund um das Thema Automobil geben.

Ca. 20 Jugendliche zwischen elf und 15 Jahren erwartet in diesem Rahmen wieder ein spannendes Programm, das auf unterhaltsame Weise über die Arbeitsbereiche, Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen bei der Südhannover-Gruppe informiert.

Das Besondere daran: Den Ablauf des Zukunftstages haben die Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres organisiert.

Die engagierten Auszubildenden, deren eigene Schulzeit noch nicht allzu lange zurückliegt, freuen sich schon voller Spannung auf den von ihnen organisierten Zukunftstag und haben bei der Planung darauf geachtet, dass sich Information und Unterhaltung die Waage halten.

Neben Wissenswertem zum Volkswagen Zentrum und Rundgängen durch die vielfältigen Arbeitsbereiche erwartet die jungen Besucher daher auch eine Rallye, bei der sie ihr neu erworbenes Wissen testen können.

Auch für das leibliche Wohl der jungen Besucher wird gesorgt: An verschiedenen Bewirtungsstationen wird es süße und deftige Leckereien der benachbarten Thiele-Bäckerei geben.