Zertifiziertes Qualitäts- und Umweltmanagement bei KWS

© KWS Saat AG
Text von: redaktion

Die SGS-ICS, Weltmarktführer für Prüfung und Zertifizierung, hat der KWS SAAT AG in einem Überwachungsaudit wiederum eine gute Funktionalität aller qualitätsrelevanten Abläufe und Verantwortlichkeiten bescheinigt.

In der vergangenen Woche stellten die Auditoren der SGS-ICS das Integrierte Managementsystem der KWS erneut auf den Prüfstand und bescheinigten dem Unternehmen, dass die Zertifizierung für ein weiteres Jahr aufrecht erhalten wird.

Gelobt wurde besonders die Auditvorbereitung und die sehr konsequente und nachhaltig dokumentierte Abarbeitung von Empfehlungen und Hinweisen aus internen Audits. Zudem wurde der Nachhaltigkeitsbericht der KWS positiv bewertet, der 2008 erstmals erschienen ist.

Jutta Zeddies, Umweltschutzbeauftragte im Unternehmen: „Funktionierende Umweltmanagementsysteme sind eine wesentliche Voraussetzung um nachhaltig zu wirtschaften, natürliche Ressourcen zu sparen und das gerade in der Pflanzenzüchtung gelebte Generationenkonzept umzusetzen.“

Carsten Jahn, Qualitätsbeauftragter der KWS, fügte abschließend hinzu: „Die jährlichen Überwachungsaudits sind ein wirksames Instrument für Unternehmen, eigene Stärken und Schwächen zu erkennen. So wollen wir unser hohes Niveau erhalten und wenn möglich noch steigern.