Zertifizierte Entsorgung

Text von: redaktion

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) wurden jetzt erneut als Gesamtbetrieb mit den Dienstleistungen Stadtreinigung und Stadtentwässerung am zertifiziert.

An drei Tagen nahmen die Auditoren der Entsorgergemeinschaft der Deutschen Entsorgungswirtschaft e.V. (EdDE e.V.) und der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) sämtliche Arbeitsabläufe und das Qualitätsmanagement des städtischen Eigenbetriebs im Rahmen der Wiederholungsaudits unter die Lupe.

Die Zertifikate wurden den GEB jetzt überreicht.

Seit 1998 werden die städtischen Eigenbetriebe, langjährig separat und jetzt vereint, zertifiziert und damit das Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 und der Entsorgungsfachbetrieb nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung erfolgreich bescheinigt.

Durch stetige Optimierungen sämtlicher Arbeitsabläufe, des Geräte- Maschinenbestandes, des Fuhrparks und der angewandten Entsorgungstechnologien einerseits und der kontinuierlichen Fortbildung der Mitarbeiter andererseits, wird die Qualität sämtlicher Dienstleistungen regelmäßig auf den Prüfstand gestellt