Workshop und Konzert mit Morten Kjær & Kier Project

© CrossSing
Text von: redaktion

Der Gospelchor 'CrossSing' der Kreuzkirchengemeinde lädt ein zu einem Workshop und Konzert mit dem dänischen Sänger und Chorleiter Morten Kjær und seiner Band, dem 'Kier Project', am Montag, 23. September 2013 von 16.30 bis 21.30 Uhr.

Workshop und Konzert finden statt in der Kreuzkirche, Immanuel-Kant-Str. 46 in Göttingen.

Morten Kjær ist ein mit Platin ausgezeichneter dänischer Sänger und Musiker, auch bekannt durch seine Kurse und Workshops sowie als früherer Ko-Chorleiter und Arrangeur des dänischen Ausnahme-Chores ‚Vocal line‘.

Morten lebt zur Zeit in Los Angeles. Im September ist er mit seinen dänischen Kollegen, Tue Sander und Lars Rønne vom Kier Project, in Deutschland auf Tournee (Berlin, Hannover, Hamburg, Frankfurt).

Die Band spielt Original-Stücke von Morten Kjær, inspiriert von Künstlern wie Bon Iver, Oh Land und Tina Dico. Eingeladen sind alle Chorsänger und -sängerinnen, die Lust haben sich auf neues musikalisches Terrain zu begeben.

Es werden zwei Stück einstudiert, die auch am Abend während des Konzerts aufgeführt werden.

Die Kosten für den Workshop einschließlich Konzert betragen 15 Euro (ermäßigt 10 Euro).

Zum Konzert sind alle Musikliebhaber sowie Familien und Freunde der Workshopteilnehmer um 20 Uhr eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Anmeldung zum Workshop unter Angabe der Stimmlage per E-mail info@cross-sing.de

Weitere Infos gibt es unter www.cross-sing.de und Allgemeines über den Künstler unter www.kiermusic.com.