Wissen rund ums Zitat vermittelt das Duden-Taschenbuch

© Bibliographisches Institut
Text von: redaktion

Wer seinen Standpunkt in Reden und Vorträgen mit Aussagen von bekannten Gewährsleuten untermauern will, um so sein Publikum zu überzeugen oder auch nur gut zu unterhalten, der findet im Duden-Taschenbuch „Das überzeugende Zitat” eine thematische Sammlung von Zitaten, Sentenzen, Bonmots und Aphorismen. Zu Wort kommen Persönlichkeiten aus der Zeit der Antike bis in die Gegenwart. Das Bonmot aus der Überschrift stammt übrigens von Winston Churchill.


Das 256-seitige Kompendium wartet mit den 1 000 bedeutendsten Zitaten zu zentralen Themen des Alltags. Alle Aussprüche sind rund 100 alphabetisch aufgeführten Schlagwörtern zugeordnet, wie „Erinnerung” – Erinnerung ist das einzige Paradies, woraus wir nicht vertrieben werden können (Jean Paul) –, „Toleranz” – Ignorieren ist noch keine Toleranz (Theodor Fontane) oder „Liebe” – Liebe ist das Einzige, was nicht weniger wird, wenn wir es verschwenden (Ricarda Huch). Ein Verzeichnis aller Zitategeber mit den Lebensdaten und ein Quellenregister beschließen den nützlichen Band.

Das Taschenbuch ist für 11,95 Euro im Buchhandel erhältlich.