Wild in der Küche

© BLV
Text von: redaktion

Hier halten Sie einen Kochbuch-Klassiker in Händen!

20 Jahre nach seinem ersten Erscheinen feiert er als Neuausgabe sein Comeback – völlig überarbeitet, aktualisiert und ansprechend gestaltet. Dabei bleibt »Wild in der Küche« jedoch das solide Standardwerk, das Ihnen die ganze Vielfalt der Wildbratgerichte präsentiert – Haarwild und Federwild. Neben der grundlegenden Küchenpraxis stehen die Rezepte im Vordergrund – gegliedert nach den wichtigsten heute jagdbaren Tierarten.
Berücksichtigt wurden geschonte Wildtiere, die Wildbrathygiene sowie moderne Zubereitungs- und Eßgewohnheiten. Präzise Beschreibungen, leicht nachvollziehbare Küchentechniken und überall erhältliche Zutaten garantieren Ihnen, daß jedes Gericht gelingt.

Das Kochbuch „Wild in der Küche“ von Christa Muhle-Witt ist im BLV Buchverlag erschienen und ist für 25,70 Euro im Handel erhältlich.