Wie der Elefant die Freiheit fand

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Du kannst das, was du dir zutraust. Ein bezauberndes Bilderbuch, das schon kleinen Kindern Mut macht, alles immer wieder von neuem zu versuchen. Mit kongenialen Bildern des preisgekrönten argentinischen Illustrators Gusti.

Das erste Bilderbuch des Bestseller-Autors Jorge Bucay. Schon als kleiner Junge hat sich der Held des Buches gefragt, warum der riesige Zirkus-Elefant die Kette, mit der er festgebunden ist, nicht zerreißt und davonläuft. Da erklärt ihm ein weiser Mann, dass der Elefant, als er klein war, nicht die Kraft hatte, die Kette zu sprengen. Diese Erfahrung des Ohnmächtigseins vergisst er sein ganzes Leben lang nicht mehr. Dabei müsste der große Elefant sich nur ein einziges Mal trauen, an der Kette ziehen, und schon wäre er frei.