Werben um den akademischen Nachwuchs

© Mauritz & Grewe
Text von: redaktion

Bereits zum 13. Mal organsiert Measurement-Valley e.V. in Zusammenarbeit mit dem Hochschulteam der Agentur für Arbeit Göttingen und der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim Holzminden Göttingen (HAWK) eine Job- und Praktikumsbörse.

Auf dieser Veranstaltung werben die vertretenen Betriebe um Nachwuchskräfte, insbesondere aus den naturwissenschaftlichen Fachrichtungen und den Ingenieursstudiengängen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 24. Oktober, von 11 bis 14 Uhr, in der HAWK, Fakultät Naturwissenschaften und Technik, von-Ossietzky-Str. 99, in Göttingen statt.

Im 1998 gegründeten Measurement- Valley e.V. haben sich mehr als dreißig Messtechnikunternehmen aus der Region Göttingen mit rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammengeschlossen.

Bei der Suche nach geeignetem Nachwuchs konkurrieren die Unternehmen der Region nicht nur untereinander, sondern insbesondere mit den großen überregionalen Unternehmen verschiedenster Branchen.

Die Job- und Praktikumsbörse verfolgt daher zum einen das Ziel, die teilnehmenden Betriebe als interessante Arbeitgeber zu präsentieren und über die Möglichkeiten des Berufseinstiegs in den jeweiligen Unternehmen zu informieren.

Zum anderen suchen die Aussteller das Gespräch mit den Nachwuchskräften, um diesen schon während des Studiums durch Praktika oder Bachelor- bzw. Masterarbeiten Einblicke in die Praxis zu ermöglichen und dadurch für das jeweilige Unternehmen zu interessieren.

Der Besuch der Job- und Praktikumsbörse ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen sowie die Übersicht der teilnehmenden Firmen sind im Internet unter www.anstoesse.de/Firmenkontakte bzw. unter www.measurement-valley.de zu finden.