Weiterentwicklung des Einzelhandels in der Mündener Innenstadt

© Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH
Text von: redaktion

Am Dienstag, den 18. März 2014, findet um 19. Uhr die Einzelhandelsveranstaltung der Städtische Wirtschaftsförderung statt.

Mit der großen Podiumsveranstaltung im Rittersaal am 09. September des vergangenen Jahres konnte die Neustrukturierung der WWS direkt miterlebt werden. Seitdem wurden viele Themen und Ideen aufgegriffen und in die konkrete Planung integriert.

Um die Realisierung weiter voran zu bringen, werden in regelmäßigen Abständen „Runde Tische“ u.a. für die Mündener Einzelhändler veranstaltet. Dass großes Interesse seitens der Einzelhändler an den brisanten Themen Branchenmix, Stadtmarketing, Verkehr und Events besteht, zeigte die rege Beteiligung am bereits 4. „Runden Tisch“ Einzelhandel Ende Januar.

Durch die Einteilung in kleinere Arbeitsgruppen konnten diese Themen in konkrete Innenstadtprojekte übernommen werden. Die hieraus resultierenden Verbesserungsvorschläge werden nun gebündelt am 18. März um 19. Uhr vorgestellt, mit dem Ziel die Ergebnisse nach der Veranstaltung als umsetzbare Handlungsempfehlungen an die örtliche Politik und Verwaltung zu übergeben.

Bei dieser Gelegenheit können neben neuen Kontakten auch die Mitarbeiter der WWS persönlich kennengelernt und zukünftige Projekte besprochen werden.