Weiterbildung zum Personal Coach

© Akademie Waldschlösschen
Text von: redaktion

Die Weiterbildung ist eine Weiterführung der seit 2009 in der Akademie Waldschlösschen stattfindenden Business Coach-Ausbildungen. Sie vertieft und professionalisiert die im ersten Ausbildungsteil erworbenen Kenntnisse.

Insbesondere wird die vorausschauende Sichtweise und Planung des „Prozesses“ in einem Coaching geübt.

Während im Business Coaching die Erfüllung der beruflichen Aufgaben im Vordergrund steht, beinhaltet das Persönlichkeits-Coaching auch Fragestellungen aus dem privaten Bereich.

Vor allem Fragen der eigenen Verhaltenseffizienz, der Selbstorganisation, des emotionalen Erlebens und der Persönlichkeitsentwicklung werden in dieser Weiterbildung behandelt.

Die Vermittlung des Wissens um die Merkmale einer reifen Persönlichkeit ist dabei deshalb so wichtig, weil sich daraus die Ableitung der Ziele für eine Persönlichkeitsentwicklung ergibt.

Die Teilnehmenden werden befähigt, ein Team oder eine Gruppe als Persönlichkeit wahrzunehmen und dementsprechend zu entwickeln.

Parallel wird die eigene selbstkritische Reflexionsfähigkeit entwickelt. Durch viele Übungen soll das erworbene Wissen in routiniertes und intuitives Handeln übergehen.

Die Teilnehmenden der vierteiligen Weiterbildung zum „Personal Coach“ mit 136 Unterrichtsstunden erhalten ein Zertifikat.

  • Modul 1 (23.-26.Juni 2011): Grundlagen für Persönlichkeits-Coaching
  • Modul 2 (18.-21.August 2011): Die Persönlichkeiten in Teams und Gruppen
  • Modul 3 (20.-23.10.2011): Interventionen und Themen im Coaching-Prozess
  • Modul 4 (27.-30.Nov.2011): Zertifizierungs- und Supervisionsmodul

Fragen dazu beantwortet Ulli Klaum, per Telefon 05592-927723 oder E-Mail.