Weitemeyer jetzt RICOH-Master

© MAMBA Kommunikation
Text von: redaktion

Die Dirk Weitemeyer GmbH, Bürokommunikations- und IT-Spezialist aus Göttingen sowie autorisierter RICOH-Fachhändler, hat sich nach erfolgreichem Abschluss eines umfassenden Schulungsprogrammes zum Ricoh 1=1 Pay Per Page-Master qualifiziert.

Dirk Weitemeyer und Thomas Rößler nahmen das Zertifikat am 28. September 2009 im Rahmen einer feierlichen Übergabe von Natascha Ambrosy, Regional Sales & Consultancy Manager der Ricoh Deutschland GmbH, entgegen.

Die für die Master-Zertifizierung zu absolvierende Fortbildung befähigt RICOH-Partner zu einer betriebswirtschaftlich und organisatorisch orientierten ganzheitlichen Beratung von Unternehmen, bei der die Hardware-Strukturen nach spezifischen Kriterien analysiert und nutzungseffizient optimiert werden.

Ziel ist eine möglichst homogene, bedarfsgerechte Systemlandschaft durch die Reduzierung oft nicht ausgelasteter Einzelplatzsysteme, wie Fax- und Kopiergeräte sowie Drucker und Scanner, zugunsten von Multifunktionsinseln.

Neben der Straffung des Hardware-Parks steht beim Pay Per Page-Lösungsmodell ein spezielles Finanzierungskonzept im Vordergrund. Dafür bietet eine eigene Leasinggesellschaft, die Weitemeyer Leasing GmbH, vertragliche Flexibilität.

Die Finanzierung der Bürokommunikationssysteme umfasst dabei die Nutzungsüberlassung der Geräte, bei der ein zuvor vereinbarter, einheitlicher Seitenpreis für sämtliche auf den Systemen produzierten Seiten zu zahlen ist, egal ob sich um eine gedruckte, kopierte oder als Fax empfangene Seite handelt. Ebenfalls in den Seitenpreis integriert sind Kosten für den technischen Service, die Verbrauchsmaterialien sowie Ersatzteile.

Mit dem komplexen Analyse- und Beratungswerkzeug unter dem Namen „Preis Pro Seite – Das Kostensenkungskonzept“ (=“Pay Per Page-Lösungsmodell“) erweitert Weitemeyer die Service- und Beratungskompetenz seines Teams um einen innovativen Baustein.

Das 1988 gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit 22 Mitarbeiter, davon 12 Techniker, und bietet neben einem breiten Spektrum an Beratungsleistungen ein umfangreiches Portfolio an Bürosystemen, Informationstechniken sowie Business- und Branchen-Software-Lösungen international namhafter Hersteller.