Weender Krankenhaus mit neuer Struktur

Text von: redaktion

Seit dem 1. Januar 2009 wird der Krankenhausbetrieb des Weender Krankenhauses durch die Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH geführt. Die neue GmbH-Struktur soll zur Attraktivität der Göttinger Gesundheitsregion beitragen.

Die Geschäftsführung haben Michael Karaus und Frank Czeczelski übernommen. Aufsichtsratsvorsitzender ist Superintendent Heinz Behrends. Alleiniger Gesellschafter ist der Verein Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende e.V. mit dem Vereinsvorsitzenden Thomas Suermann.

Der Rechtsformwechsel wurde vollzogen, um Kooperationen mit anderen Gesundheitsdienstleistern schneller aufbauen und dabei auch weitere Möglichkeiten neuer Versorgungsformen im Gesundheitswesen nutzen zu können.

Mit der neuen gGmbH-Struktur wird das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende aber nicht in die ambulante Patientenversorgung eintreten. Ziel ist es, auch in Zukunft belastbare Partnerschaften aufzubauen, um die Göttinger Gesundheitsregion insgesamt zu stärken und attraktiver zu gestalten.