Wechsel

© privat
Text von: redaktion

Der Göttinger Landtagsabgeordnete Fritz Güntzler wechselt den Ausschuss. Zukünftig wird er seine Fraktion als ordentliches Mitglied im Ausschuss für Inneres und Sport vertreten.

Bislang war Güntzler ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur.

Diese Entscheidung wurde am vergangenen Dienstag in der Sitzung der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag getroffen. Der Wechsel erfolgte auf Wunsch der Fraktionsführung.

Mit Güntzler erhält ein Politiker mit langjähriger kommunalpolitischer Erfahrung den Sitz im Innenausschuss. Schon seit 2001 ist er Fraktionschef der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Göttingen.

Der Ausschuss beschäftigt sich mit vielfältigen Themenfeldern wie der Inneren Sicherheit, kommunale Angelegenheiten und Sport.

Güntzler wird aber auch weiterhin Anliegen der Wissenschaftsstadt Göttingen nach Hannover begleiten können. Er bleibt stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur und gehört damit dem Arbeitskreis Wissenschaft und Kultur seiner Fraktion an.