Vorverkauf für Göttinger Theatertage läuft

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Der Vorverkauf für die Göttinger Theatertage am Sonnabend, 6. September, und Sonntag, 7. September 2014, im Deutschen Theater läuft auf vollen Touren. Die Auftaktveranstaltung 'Die Vögel' mit Matthias Brandt und Jens Thomas ist bereits ausverkauft. Resttickets gibt es hingegen noch für die Auftritte von Sascha Merlin und Anna Thalbach.

Die Karten sind an der Theaterkasse sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich und kosten je nach Kategorie und Ermäßigung zwischen fünf und 20 Euro.

Sascha Merlin kommt am Sonnabend, 06. September, um 21 Uhr mit seinem neuen Programm ‚Leben, um davon zu singen – von der Liebe und vom Scheitern‘ nach Göttingen. Er singt unter anderem Songs von Jaques Brel, Edith Piaf und Hildegard Knef sowie einige seiner eigenen Lieder. Begleitet wird er dabei von Sven van Koetsveld am Piano.

Die Schauspielerin Anna Thalbach liest am Sonntag, 07. September 2014, ab 20 Uhr zwei Geschichten aus dem Buch ‚Vor den Vätern sterben die Söhne‘ ihres Stiefvaters Thomas Brasch vor. Der im Jahr 1945 geborene Dichter Brasch protestierte immer wieder gegen die Zensur in der DDR. 1976 verließ der Künstler das Land, da seine Prosaarbeiten nicht veröffentlicht wurden. Fortan lebte und arbeitete er in West-Berlin, wo er im Alter von 56 Jahren verstarb.

Mehr Informationen gibt es online unter www.kultursommer.goettingen.de.