Vorsicht ist besser als Nachsicht…

© VSA Verlag
Text von: redaktion

Vorsorge und Vorbeugung von Arbeitsunfällen und durch die Arbeit verschuldetet Krankheiten, wird im Arbeits- und Gesundheitsschutz, sowie im betrieblichen Eingliederungsmanagement vorgeschrieben.

Die Autorinnen und Autoren des Buches „Prävention: Pflicht und Kür“ stellen viele selbstentwickelte und erstaunlich konkrete Strategien vor, mit denen Arbeitsschutz und Prävention geleistet werden können.

Sowohl für den Arbeitgeber, als auch für den Angestellten deckt dieses Buch ungeahnte Schwächen und Mängel im Betrieb auf, denen mithilfe der simplen Ratschläge des Buches schnell zu Leibe gerückt werden können.

Allen Autoren voran trägt Marianne Giesert, Dipl.Betriebswirtin und Dipl.Sozialökonomin, die Ergebnisse und Erneuerungsvorschlage des zwölften Workshops „Betriebliche Gesundheitsförderung“ am Starnberger See vor.

Der Ratgeber „Prävention: Pflicht und Kür“ von Marianne Giesert ist im VSA Verlag erschienen und kostet 12,80 Euro.