Vom Neukunden zum loyalen Stammkunden

Text von: redaktion

oder Hilfe, mein Kunde geht fremd! - Unter diesem Thema findet eine Dialog-Werkstatt der Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG) am 8. Dezember 2010 in Hann. Münden statt.

Mamor, Stein und Eisen bricht – Kundenbeziehungen auch. Selbst langjährige Geschäftsbeziehungen gehen in die Brüche. Gleichzeitig wird es immer schwerer, die Herzen der Kunden dauerhaft zu erobern.

Kurzfristige Verbindungen und einmalige Kontakte werden zum Normalfall. Über mangelnde Loyalität lässt sich lamentieren oder man sucht nach Lösungen.

Treue kommt von betreuen: Beziehungen müssen gepflegt werden. Mangelnde Aufmerksamkeit ist ein Hauptgrund für das Scheitern von Beziehungen. Verstehen Sie Ihre Kunden wirklich? Wie zeigen Sie Zuneigung und Wertschätzung. Zur Beziehungspflege gehört auch, gemeinsam etwas zu unternehmen.

Die WRG lädt zu diesem Thema zur Dialog-Werkstatt am 8. Dezember 2010 um 15 Uhr im Welfenschloß Hann. Münden, Schloßplatz 5, 34346 Hann. Münden ein.

Praxiserfahrene Referenten geben wertvolle Anregungen für erfolgreiche Kundenbeziehungen. Darüber hinaus stellt Rolf Bilstein, DOS Software-Systeme GmbH, das Internetportal „Muenden24“ vor.

Anmeldungen sind telefonisch bis zum 6. Dezember möglich unter der Rufnummer 0551 9995498-2 oder online auf der Webseite der WRG.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die verfügbaren Teilnehmerplätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Die Teilnahme ist kostenlos.