VHS Qualifizierung zur Expertin für Mentoring

©adobe stock_Picture-Factory
Text von:

Ende August startet das Qualifizierungsangebot der VHS zur Expertin für Mentoring.

Das Mentoring-Programm richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen. Die Mitarbeiterinnen werden durch ihre Teilnahme am Programm als Mentorin qualifiziert und sind bereits während ihrer Weiterbildung im eigenen Unternehmen als solche tätig. Die Teilnehmerinnen sind damit qualifiziert im eigenen Betrieb ein Mentorin-Programm aufzubauen und damit eine nachhaltige Personalentwicklung zu betreiben. Das Programm schließt mit einem IHK-Zertifikat, einem bundesweit anerkannten Weiterbildungsnachweis, ab.

Mentoring-Ausbildungen gibt es bereits seit einiger Zeit und werden häufiger angeboten, doch die Ausbildung zur Expertin auf diesem Gebiet ist ein Pilotprojekt und wird daher auch besonders durch die EU gefördert.

Die berufsbegleitende Weiterbildung startet am 31. August 2016 und endet im Oktober 2017. Für die Teilnehmerinnen bedeutet das ca. zwei Weiterbildungstage pro Monat. Die Kosten liegen bei 1.440 Euro.

Anmeldeschluss ist der 18. August 2016. Es gibt noch wenige freie Plätze.

Interessenten können Sich bei Heike Jansen unter: 0551 4952-40 melden.