Vernetzt

© privat
Text von: redaktion

Auf der 3. Entscheider-Messe treffen sich am 7. und 8. Mai 2010 in der Lokhalle Göttingen die Entscheider der Region.

Nach dem Motto „faktor vernetzt“ bringt das Entscheider-Magazin Menschen und Ideen in der Region Göttingen zusammen.

„Über das Magazin hinaus gibt es auf unseren Netzwerk-Plattformen vielfältige Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu treten und Geschäfte abzuschließen“, erklärt faktor-Herausgeber Marco Böhme, der auch zu den Initiatoren der Messe zählt.

Neben der faktor-Business-Lounge, die bisher bei acht Veranstaltungen mit Top-Rednern wie Fußballtrainer Mirko Slomka und Manager Utz Claassen über 1.300 Teilnehmer zählte, gehört die B2B-Messe entscheidend zum „faktor vernetzt“- Konzept.

Am 7. und 8. Mai 2010 findet in der Lokhalle Göttingen daher die dritte Auflage der Entscheider-Messe statt. Zu den Messeveranstaltern gehören neben Marco Böhme die faktor-Mitherausgeber Horst Wolf, Sebastian Mauritz und Florian Grewe, der im Oktober 2009 die Messeleitung übernommen hat.

Für die Veranstaltung 2010 konnte die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH (GWG), die die Messe schon 2007 und 2008 begleitet hat, als Mitveranstalter gewonnen werden.

„Gerade in dieser nicht einfachen wirtschaftlichen Zeit will die GWG mit ihrem Engagement zum Erfolg dieser wichtigen regionalen Unternehmerplattform beitragen“, so GWG-Geschäftsführer Klaus Hoffmann.

Trotz Wirtschaftskrise sind die Veranstalter optimistisch. „Wir rechnen mit mehr als 120 Ausstellern und über 3.000 Besuchern“, sagt Florian Grewe.

Unternehmer und Führungskräfte nutzen die Veranstaltung zur Kontaktpflege ihrer Bestandskunden und Anbahnung neuer Geschäftskontakte und Projekte.

„Aus der Region für die Region – mit der Messe wollen wir die Wertschöpfungskette in Südniedersachsen stärken“, erklärt der Leiter der Ausstellerakquise Horst Wolf.

„Wir wollen erreichen, dass Aufträge letztlich hier vor Ort, statt in die Ferne vergeben werden“, ergänzt Mitveranstalter Sebastian Mauritz.

Für Spätentschlossene gibt es noch ein paar freie Plätze.

Was die Entscheider-Messe zudem von anderen Wirtschaftsmessen unterscheidet: Sie ist eine Plattform für die Kommunikation zwischen Ausstellern und Besuchern.

Die gemütlichen Lounges mit Sitzgruppen und die Restaurant-Zone vom Partner Hotel Freizeit In bieten einen angenehmen Rahmen, um sich in ungezwungener Atmosphäre und abseits des Alltagsstresses mit alten und neuen Kunden zu unterhalten.

Neben dem Messebetrieb wird es erneut ein umfangreiches Vortragsprogramm geben.

Zu den Höhepunkten im Rahmenprogramm der 3. Entscheider-Messe gehört die 10. faktor-Business-Lounge am 7. Mai mit Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann, der pünktlich zum Beginn der Bundesliga-Playoffs über das Thema „Erfolg braucht Führung“ sprechen wird.

Der 52-Jährige weiß, wovon er spricht: Dirk Bauermann ist mit neun deutschen Meisterschaften und vier Pokalsiegen der erfolgreichste Basketballtrainer aller Zeiten.

Nach dem Vortrag werden die über 200 Teilnehmer bei Snacks und Getränken angeregt miteinander kommunizieren – ganz nach dem Motto „faktor vernetzt“.