Verantwortungsvolle Arbeit

©BMWi
Text von:

Der IVA Industrieverein Alfeld-Region e.V. freut sich sehr, dass Moritz von Soden, Geschäftsführer der Firma Bornemann Gewindetechnik GmbH & Co.KG, Delligsen, als Mitglied in den Mittelstandsbeirat des Bundesministeriums für Wirtschaft unter Leitung von Minister Peter Altmaier berufen wurde. Die Firma Bornemann Gewindetechnik ist ein langjähriges engagiertes Mitglied im IVA.

Es ermöglicht unserem regionalen Wirtschaftsnetzwerk Themen und Positionen mit Moritz von Soden auszutauschen, die konkret die aktuelle Situation und zukünftige Perspektive unserer kleinen und mittleren Unternehmen sowie der Freien Berufe betreffen. Es ist außerordentlich wertvoll, Fakten und Positionen auf direkten und kompetentem Weg in diesem wichtigen Gremium in Berlin vertreten zu wissen. Wir gratulieren Herrn von Soden zu der  Berufung in diesen besonderen Kreis von Persönlichkeiten und wünschen ihm viel Erfolg bei der anspruchs- und verantwortungsvollen Arbeit.

Der Mittelstandsbeirat konstituierte sich 1956 unter dem Vorsitz von Ludwig Erhard. Ziel ist es, den Bundeswirtschaftsminister zu allen mittelstandsrelevanten Fragen wie oben geschildert zu beraten.