Veilchen erhalten Beko BBL-Lizenz ohne Auflagen

© Entscheider Medien GmbH
Text von:

Die BG Göttingen hat die Lizenz für die Beko Basketball Bundesliga-Saison 2016/17 erteilt bekommen. Zum ersten Mal seit dem Wiederaufstieg erhalten die Veilchen dabei keine Auflagen.

„Wir freuen uns sehr über diese Nachricht von der Beko BBL“, sagt BG-Geschäftsführer Frank Meinertshagen. „Die Lizenzerteilung ohne Auflagen ist für uns eine Anerkennung unserer immer professioneller werdenden Arbeit und soliden Etatplanung.“ Bei den Südniedersachsen laufen die Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit weiterhin auf Hochtouren. „Wir haben schon einige positive Sponsoren-Gespräche geführt, und auch die Verhandlungen mit Spielern sind bereits angelaufen“, so Meinertshagen.