USU AG und MOD Gruppe unterstreichen Partnerschaft

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Der gemeinsame Messeauftritt auf der CeBIT 2008 vertiefte den Partnerschaftsvertrag zwischen der USU AG, Möglingen, und die MOD Gruppe, Einbeck.

Der gemeinsame Messe-Auftritt auf der CeBit unterstrich die konstruktive Partnerschaft zwischen der USU AG und der MOD Gruppe. Die MOD unterstützt die USU AG bei der Umsetzung großer Softwareprojekte beim Kunden, etwa bei der Implementierung des Ticketsystems USU Valuemation.

„Unser Part in der Partnerschaft ist nicht zuletzt die Einführung der Software bei den Menschen im Unternehmen“, erklärt Anja Osterloh, Inhaberin und Geschäftsführerin der MOD Gruppe. „Wir evaluieren die tatsächlichen Anforderungen in der täglichen Anwendung. Dadurch stellen wir sicher, dass das komplexe Werkzeug tatsächlich so genutzt werden kann, dass es für das Unternehmen einen Mehrwert liefert.“

„Als international agierendes Unternehmen brauchen wir regionale Partner“, ergänzt Bernhard Oberschmidt, Vorstandsvorsitzender der USU AG. „MOD öffnet uns die Türen in den Mittelstand, dem unsere Softwarelösungen großen Mehrwert bieten können.“

Foto v.l.n.r.: Dierk Söllner und Hermann-Josef Husmann, beide MOD sowie Marc Kothé, USU AG auf der CeBit