Unternehmerfrauen mit neuer Führung

© UFH
Text von: redaktion

Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Duderstadt haben bei der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Verabschiedet wurde die erste Vorsitzende Helga Regenhardt und die zweite Vorsitzende Marita Müller. Das Amt der ersten Vorsitzenden bekleidet neu Gabi Nikoleit, die zweite Vorsitzende heißt Brigitte Werner. Im Amt bestätigt wurde die Schriftführerin Martina Müller die das Amt schon 21 Jahren ausübt, die Kassiererin ist weiterhin Ortrud Jung, das Amt der Presse hat Silvia Regenhardt.

Neu sind die Beisitzer mit Regina Hagemann und Sabine Nolte. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden Helga Regenhardt, Martina Müller und Marita Müller vom Bundesverband für 20 Jahre Vorstandsarbeit geehrt.

Die Unternehmerfrauen im Handwerk gibt überall in Europa, allein in Niedersachsen haben sie 37 Arbeitskreise mit mehr als 1500 Mitgliedern. Bei den monatlichen Treffen sowie bei den Landesverbands- und Bundesverbandstagungen und Meetings findet ein reger Erfahrungsaustausch statt.