GVZ

Güterverkehrszentrum
Transport, Touristik und Verkehr
Am Güterverkehrszentrum
37073, Göttingen

https://www.gwg-online.de

Auf den Flächen des ehemaligen Güterbahnhofs entstand ein ca. 12 Hektar großes Gewerbegebiet mit Ansiedlungsflächen für Gewerbe, Logistik und Industrie. Das Grundstück erstreckt sich im Norden der Stadt Göttingen unmittelbar parallel zur Hauptgleisanlage der Deutschen Bahn AG.

Das Güterverkehrszentrum (GVZ) wurde von der Stadt Göttingen Kooperation mit der DB-Imm geplant und dient zur Vernetzung von Straßenverkehr (A7, A 38) und Schienenverkehr. Die Entfernung zur Autobahn A7 (Kassel – Hannover) beträgt ca. drei Kilometer und zur A 388 zwei Kilometer.

Das Gelände ist durch den Bau einer Erschließungsstraße entwickelt und an das übergeordnete Straßennetz angebunden. Eine Umschlaganlage für den kombinierten Verkehr ist vorhanden.