Uflacker ist Meister

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Der Göttinger Radfahrer Frieder Uflacker hat bei den Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren in der Männerklasse/Elite gewonnen und wurde gleichzeitig Vizemeister der Nordverbände.

Der Radfahrer Frieder Uflacker vom Tuspo Weende hat bei den Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren in der Männerklasse/Elite in Bremerhaven gewonnen. Uflacker, der für das Bremer Team SWB startet, wurde gleichzeitig Vizemeister der Nordverbände.

Der 34 Kilometer lange Kampf gegen die Uhr und den steten Gegenwind aus südlicher Richtung von Bremerhaven nach Bremen wurde für den Göttinger Uflacker mit einem Stundenmittel von über 45 Kilometern pro Stunde zur rasenden Triumphfahrt und mit dem Bremer Meistertitel belohnt. Den Titel der Nordverbände sicherte sich der Hamburger Zeitfahrspezialist Sönke Thiel. Der Sieger brauchte eine Sekunde weniger, es war also die kanppste Entscheidung der deutschen Zeitfahrgeschichte. „Das ist für mich ein wenig enttäuschend, nur einen Augenschlag am begehrten Gesamttitel vorbeigefahren zu sein“, erklärte Uflacker.