Transparenz und Ehrlichkeit für die Region

©pixabay: jarmoluk
Text von:

Zielsetzung des Regionale Erzeugerverbands Südniedersachsen ist es, den Verbrauchern und Kunden eine Orientierung für regional erzeugte Produkte zu geben, ihnen den Kontakt zu  Erzeugern, die ihre Produkte mit ehrlichem Anspruch herstellen und so das bewährte traditionelle Geschäftsmodell der nachbarschaftlichen Qualität und Verlässlichkeit leben, zu ermöglichen und gleichzeitig die Wertschätzung für die regional erzeugten Produkte zu erhöhen.  

Mit der Vereinsgründung ist die Basis geschaffen, um gemeinsam für eine transparente, ehrliche und vertrauensvolle Produktionsweise in der Region und für die Region zu werben.

In der weiteren Arbeit des Vereins ist nunmehr der Aufbau einer Regionalmarke geplant. Dazu wird von den Verbandsmitgliedern ein Qualitätsausschuss bestellt, der in eigenständiger und unabhängiger Verantwortung  Anforderungskriterien festgelegt, die von einem regionalen Erzeuger in einem Prüfverfahren erfüllt werden müssen,  um vom Erzeugerverband als regionaler Partner und Erzeuger anerkannt und zertifiziert zu werden.

Jeder Produzent in der Region, der sich von dieser Herangehensweise angesprochen fühlt, ist eingeladen an dem Projekt mitzuwirken. Ebenso natürlich interessierte Förderer oder Dienstleister.

Der Regionale Erzeugerverband Südniedersachsen e.V. wurde am 1. März 2016 mit 16 Mitgliedern gegründet.

Für ein persönliches Gespräch steht der  1. Vorsitzende Siegfried Kappey gerne zur Verfügung. Entweder telefonisch unter 05561 971673 oder per E-Mail kappey@einbeckersenf.de.