Top-Anwälte der Region

© Entscheider Medien GmbH
Text von: Redaktion

Im JUVE-Handbuch will jeder Anwalt stehen, die Kanzlei Herfurth & Partner in Göttingen und Hannover hat es geschafft.

Zwar gibt es keine direkte JUVEKanzleiempfehlung für die Region Südniedersachsen, dafür aber eine für Herfurth & Partner, eine Sozietät mit Sitz in Hannover, die von Angelika Herfurth in Göttingen vertreten wird. Die Frau des Kanzleichefs hat sich auf nationales und internationales Familien- und Erbrecht spezialisiert sowie auf nationales und internationales Immobilienrecht, Vermögensplanung und Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen. Und auch Ulrich Herfurth ist erfahrener Rechtsanwalt. Nationales und internationales Unternehmensrecht, internationales Wirtschaftsrecht gehören genauso zu seinem Aufgabengebiet wie Unternehmenskäufe und -verkäufe, Finanzierung und Europarecht.

Wirtschaft ist das Metier des Göttingers, das zeigen seine zahlreichen Aktivitäten in der regionalen Unternehmenswelt. So war er 2004 Gründungsmitglied des Bio- Business Clubs Göttingen; und wurde im selben Jahr stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrats der Südniedersachsen- Stiftung, deren Gründungsstifter er ist. Seit 2005 ist Herfurth Vorsitzender des Lenkungsausschusses für die Entwicklung der Region Südniedersachsen. Mit dem gleichen Einsatz, mit dem er sich für die regionale Wirtschaft engagiert, nimmt er sich auch der Belange seiner Mandanten an. Wohl einer der Gründe, die ihm die Empfehlung des in Fachkreisen bekannten Kanzleiführers einbringt.

Weitere Empfehlungen sind Dr. Appelhagen und Partner in Braunschweig, Göhmann, Wrede, Haas, Kappus & Hartmann mit Sitz in Braunschweig und Hannover, KSB Intax in Hannover und Celle sowie „Fontaine Götze“, „Luther“, „Raupach & Wollert-Elmendorff“, „Danckert Böx Meier“, Heinze Lange Rechtsanwälte und Römermann Rechtsanwälte in Hannover und Schindhelm in Hannover und Osnabrück.TEXT: KERSTIN GLAGE