faktor Artikel

Die Wurmforscherin Maite Aguado

©Marco Bühl

Biologin Maite Aguado über ihre Forschung auf dem Grund der Weltmeere, ihre Begegnung mit dem Erzfeind von Godzilla und darüber, wie sie als Leiterin des geplanten  Biodiversitätsmuseums der Uni Göttingen neue Blickwinkel eröffnen möchte

Dr. Code – Farshid Noorani

©Alciro Theodoro da Silva

Aus schierer Ungeduld gründete der promovierte Mediziner Farshid Noorani vor 20 Jahren in Göttingen die Softwarefirma M.I.T. – mit einem klaren Ziel vor Augen: seine Software für den  Mittelstand als die beste am Markt zu etablieren. Mission erfüllt.

Mehr Diskussionen um die documenta, bitte !

©Alciro Theodoro da Silva

Seit dem 18. Juni läuft die documenta fifteen in Kassel, eine der weltweit bedeutendsten Schauen zeitgenössischer Kunst. faktor-Autorin Stefanie Waske beleuchtet, was die documenta wirklich möchte und wo ihre Chancen und Risiken liegen.

„Der Zweifel ist eine Stärke“

©Alciro Theodoro da Silva

Das kürzlich eröffnete Forum Wissen hat einen neuen Chef: Christoph Bleidorn. Der Zoologe spricht im Interview darüber, wie er von Ringelwürmern zum Museum fand, warum  wissenschaftliche Erkenntnisse nicht in Stein gemeißelt sind und wie er das Gesamtensemble am Göttinger Bahnhof mit Leben füllen will

Merle Homeier ist auf dem Sprung

©Alciro Theodoro da Silva

Merle Homeier von der LG Göttingen zählt zu den besten Weitspringerinnen Deutschlands. Das wissen alle. Nur sie selbst manchmal noch nicht. Über eine, die dabei ist, den Glauben an sich selbst zu entwickeln

Die ewige Klassenfahrt im Internet Sollingen

©Alciro Theodoro da Silva

Im Holzmindener Internat Solling wurden Teile eines ,Tatort‘ gedreht, der die üblichen Vorurteile bedient. Doch gemeinsam mit dem Pädagogium Bad Sachsa zeigen die beiden Internate  Südniedersachsens, dass der Alltag dort ein ganz anderer ist und wie sowohl die Schüler als auch die Region von ihnen profitieren.

Die facettenreiche Welt des Wissens – Forum Wissen

©Alciro Theodoro da Silva

Wie entsteht Wissen? Welche Menschen und Dinge sind daran beteiligt? Welche Methoden kommen zum Einsatz? Um diese und viele weitere Fragen geht es im gerade eröffneten Forum  Wissen am Göttinger Bahnhof. Neues entdecken, begreifen und unterschiedliche Perspektiven einnehmen – ein Blick in das Museum, das einlädt zum Dialog von Gesellschaft...