Aktuelles aus der Region

Veilchen auf Deutschland Tour

© Entscheider Medien GmbH

Ende August steht Göttingen ganz im Zeichen der diesjährigen Deutschland Tour. Die Universitätsstadt an der Leine ist am Freitag, 30. August, Zielort der zweiten Etappe des Radrennens – am nächsten Tag, Samstag, 31. August, gehen die Radfahrer von Göttingen aus auf die dritte Etappe.

Studium Open der PFH

©PFH

Am Samstag, dem 24. August 2019, veranstaltet die PFH Private Hochschule Göttingen von 10 bis 14 Uhr den Informationstag 'Studium Open' zu ihren praxisorientierten Management-, Psychologie- und Wirtschaftspsychologie-Studiengängen. Dabei können sich Abiturienten, andere Studieninteressierte und Eltern über das Angebot der PFH und...

Pilosith stellt sich breiter auf!

v.l.n.r.: Andreas P. Amft, Dieter Brauch und Claudius Lenze

Enregis aus Sundern hat die bisherigen Gesellschaftsanteile der Pilosith-'Schwesterfirma' Dispo übernommen. Die Produktions- beziehungsweise Betriebsstätte Ziegelei Parensen/Nörten-Hardenberg wurde ebenfalls durch die Enregis-Gruppe erworben und bleibt als operativer Standort des neu gegründeten Unternehmens Dispoplus bestehen.

Es ist soweit!

v.l.n.r.: Bernadett Lambertz, Angelika Böttcher, Rüdiger Rohrig, Astrid Schneller, Annabel Kohl ©Lisa Neukirch

Es ist soweit! Nun kann wieder im neuen Programmheft der VHS Göttingen Osterode geblättert werden: Online oder in der Printausgabe, die wie gewohnt an über 600 Auslagestellen in Stadt und Landkreis Göttingen zur kostenlosen Mitnahme bereit liegt. Teilnehmer, die in den letzten 18 Monaten einen Kurs besucht haben, erhalten ihr Heft direkt nach...

Energie und Klima

©Stiebel Eltron

Bürger wollen CO2 einsparen - und das in jedem Sektor. Zu diesem Ergebnis kommt der diesjährige Stiebel Eltron-Trendmonitor. Ein weiteres Umfrage-Ergebnis kommt von ibau aus Münster: In der SHK-Branchenumfrage 'Stein im Brett' belegt Stiebel Eltron den ersten Platz in der Kategorie 'Klimatechnik'.  Außerdem präsentiert das...

Richtfest

©pixabay tomwieden

Innerhalb von nur rund 45 Tagen erhielt das neue Wohnheim des Studentenwerks Göttingen seine Gestalt: Seit dem 13. Juni wuchs 'die Lutterterrasse' fast jeden Tag um bis zu sechs Wohnmodule. 264 Studierende können in den Würfelbau ab Februar 2020 einziehen.

„Seid doch nett zueinander!“

Göttingen war in den 1950er Jahren eines von fünf Filmzentren in Westdeutschland (inkl. Westberlin). Die Eröffnung des damals modernsten Studiokomplexes Deutschlands war am 21. August 1948 erfolgt. Bis 1961 sind hier rund 100 Spielfilme hergestellt worden.