Entscheider-News

Mariusz Zabski leitet die Gefäßchirurgie im St. Martini

©St. Martini Krankenhaus, Jan-Michael Schürholz /Udo Iseke (re.) u. Mariusz Zabski (li.)

Die gefäßchirurgische Sektion des St. Martini Krankenhauses steht unter neuer Leitung: Mariusz Zabski führt die Sektion seit dem 1. Juli. Der 56-jährige Familienvater arbeitete zuletzt als Oberarzt in der Gefäßchirurgie einer Klinik in Seesen.