Tauschen statt shoppen

© Göttinger Entsorgungsbetriebe
Text von: redaktion

Der Göttinger Warentauschtag feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Am 18. Juli kann auf dem Gelände von der Neuen Arbeit Brockensammlung in der Levinstraße in Göttingen wieder gestöbert und getauscht werden.

Der Göttinger Warentauschtag feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Veranstalter sind die Göttinger Entsorgungsbetriebe, der Fachdienst Umwelt der Stadt Göttingen sowie die Neue Arbeit Göttingen Brockensammlung.

Getauscht werden zwischen 10 und 14 Uhr Bücher, Fahrräder, Haushaltswaren, Elektrokleingeräte, Kleinmöbel, Kindertextilien, Spielzeug und Pflanzen. Alles muss natürlich intakt und gebrauchsfähig sein.

Der Warentauschtag funktioniert ohne Geld unter dem Motto: `Es kann mitgebracht werden, was noch funktioniert, es kann mitgenommen werden, was gebraucht wird. Auch wer nichts mitbringt, kann etwas mitnehmen`. Ein Wertausgleich für die mitgebrachten Waren findet nicht statt. Damit erfüllt der Warentauschtag eine soziale Komponente – was für den einen wertlos ist, kann ein anderer noch gebrauchen – und eine Umwelt relevante Komponente – was für einen wertlos geworden ist, muss nicht unweigerlich zu Abfall werden.

Erfahrungsgemäß stöbern Kinder und Erwachsene gleichermaßen mit großer Begeisterung in den Tauschwaren. Und die Freude ist groß, wenn man am Ende fündig geworden ist. Das Veranstaltungsteam ist in jedem Jahr wieder darüber erstaunt, dass mehr als 90 Prozent der mitgebrachten und am Eingang gewogenen Dinge neue Liebhaber finden und damit die Warteschleife vor der letztendlichen Abfallentsorgung deutlich verlängert wird.

Das ist wirklich praktizierte Abfallvermeidung. „An Infotischen zum Abfall- und Umweltbereich können nebenbei noch Neuigkeiten in Erfahrung gebracht werden. Für das leibliche Wohl sorgen Auszubildende des hauswirtschaftlichen Bereichs der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben“, macht Maja Heindorf von den GEB auf die Veranstaltung neugierig.

Weitergehende Infos gibt es unter den Info-Telefonen 400-2498 und 400-5423.