Tangoball am Seeburger See

© Tango im Landkreis e.V.i.G.
Text von: redaktion

Über 80 Gäste tanzten Ende Juni im wunderschönen Ambiente des Graf Isang am Seeburger See argentinischen Tango. Viele waren dem Motto 'die 20'er und 30'er Jahre' gefolgt und erschienen in zum Teil zauberhaften Kostümen.

Es war der Startschuß zu einer Serie von Tangobällen, von denen der nächste bereits am 28. September stattfinden wird.

Es beginnt zur Kaffeezeit um 16 Uh, danach wird bis in den späten Abend getanzt. Es gibt ein Buffet, einen Einführungskurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse (14-16 Uhr), und abends eine Showtanzeinlage.

Ebenfalls im September beginnen im Landkreis die Anfängerkurse. Kostenlose Schnupperabende finden statt am 16.09. um 18 Uhr in Krebeck, und am 18.09. um 19 Uhr in der Waldorfschule Weende.

Um paarweises Erscheinen wird gebeten, auch sollte man Schuhe tragen, die gut drehen (notfalls dicke Wollsocken). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Übrigens: es werden dringend Männer jeden Alters für die vielen tanzfreudigen Damen gesucht!

Infos: Tango im Landkreis e.V.i.G.
Michael Groß, 0170 – 205 68 15
michel-gross@t-online.de