Schlagwort - Südniedersachsenprogramm

HAWK-Forschungsvorhaben bewilligt

©Projektbüro 023

Am Freitag, den 16. Juni, überreichte der Landesbeauftragte Matthias Wunderling-Weilbier dem Wissenschaftlerteam von der HAWK-Fakultät Ressourcenmanagement den Bewilligungsbescheid für das Forschungsvorhaben „Perspektiven für den Wirtschaftsstandort Dorf (WiStaDo)“ im Rahmen des Südniedersachsenprogramms.

Südniedersachsenprojekte starten durch

©freeimages: magicmarie

Jetzt, fast ein Jahr nach dem feierlichen Auftakt des Südniedersachsenprogramms in Einbeck, beginnen die Projekte durchzustarten: Bewilligt wurden bereits Großprojekte wie das Sekundärrohstoffzentrum (mit 4,2 Millionen EU Fördersumme), sowie das Modellprojekt Dorfmoderation (mit 337.000 Euro Fördersumme). Regionale Kooperationsprojekte wie z...