Schlagwort - Piller

Piller Jubilarfeier

Von den weltweit knapp 1.000 Mitarbeitern der Piller Group arbeiten 650 an den Standorten Osterode und Bilshausen. Einige von ihnen wurden nun für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

Den Mut haben, etwas nicht zu tun

©Alciro Theodoro da Silva

2019 ist ein besonderes für die Piller-Group in Osterode: Es ist 100  Jahre her, dass Unternehmensgründer Anton Piller den Standort in den Harz verlegte. Zum Jubiläum blickt faktor in die Werkshallen des Weltmarktführers, der in Krankenhäusern, an der Wallstreet und anderen sensiblen Orten sicherstellt, dass wir rund um die Uhr ohne...

Demografiefestes Unternehmen

v.l.n.r.: Bernd Althusmann, Ingo Schlange und Detlev Seidel ©Piller

Piller wird erneut als 'demografiefestes Unternehmen' ausgezeichnet. Der niedersächsische Wirtschaftsminister, Bernd Althusmann, vergab die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde.

Wichtig: Ausbildung!

Jens Beushausen, Christian Kaisler, Anika Meyer, Falk Hendrik Zille, Maria Frieße und Detlev Seidel ©Piller Osterode

Mit über 600 Mitarbeitern ist Piller einer der größten Arbeitgeber in Osterode am Harz und immer sehr daran interessiert, qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu halten.

Piller gewinnt Deutschen Rechenzentrumspreis

©Piller

Für sein innovatives CPM300 System – das weltweit erste Online Critical Power Module mit integriertem Hochleistungs-Energiespeicher – wurde Piller für den Deutschen Rechenzentrumspreis in der Kategorie  „Rechenzentrum-Energietechnik“ nominiert und bei der Preisverleihung im April im Rahmen des Rechenzentrumskongresses future thinking...

Zwischen den Welten

©Alciro Theodoro da Silva

Piller-Prokurist Thomas Psyk ist hin- und hergerissen zwischen Hardegsen und Shanghai. Sein Wortschatz umfasst 150 bis 200 Begriffe. „Das reicht gelegentlich sogar für einen Witz“, erzählt Thomas Psyk und steht damit zu seinen sprachlichen Defiziten in der neuen Umgebung. Eine manchmal nicht ganz einfache Situation für den...

Chapeau vor China!

Wer heutzutage international erfolgreich sein will, muss über neue Standorte nachdenken. Nils Englund, geschäftsführender Gesellschafter von Piller, über das Engagement in Shanghai Herr Englund, was sind die Gründe für Ihr Engagement in Fernost? Der Maschinenbau stagniert auf unserem Heimatmarkt. In Moringen sind unsere Möglichkeiten...