Schlagwort - Elternhaus für das krebskranke Kind

Jedes Training zählt

©Alciro Theodoro da Silva

Als Steffen Baumbachs kleine Nichte vor einigen Jahren an Krebs verstarb, startete der Triathlet seine Initiative für das Elternhaus für das krebskranke Kind. In der Corona-Krise organisierte er den ersten Göttinger Sololauf. Damit und mit den bisherigen Spenden knackte er gemeinsam mit anderen Sportbegeisterten die 100.000-Euro-Marke.