Tag der offenen Tür

© Pädagogium Bad Sachsa
Text von: redaktion

Das Pädagogium Bad Sachsa gibt am Freitag, dem 14. Juni 2013, von 8 bis 14 Uhr Einblick in das Schulleben.

Was unterscheidet ein Gymnasium in freier Trägerschaft von einer öffentlichen Schule?

Von den Anforderungen her nichts, aber durch die überschaubare Zahl von 390 Schülern herrscht am Pädagogium eine familiäre Atmosphäre, in der sich die Lehrer mehr Zeit für Schüler und Eltern nehmen.

Am Tag der offenen Tür können sich die Besucher selbst davon überzeigen – offener Unterricht, Proben von Streicher- und Bläsergruppen, Theaterprobe, Angebote aus Sport und Freizeit und natürlich ein gutes Mittagessen aus der eigenen Küche. Vielleicht reizt ja auch die Möglichkeit, ein Internat von innen zu sehen.

Der genaue Zeitplan wird kurz vorher im Internet veröffentlicht unter www.internats-gymnasium.de

Während des ganzen Tages stehen Erzieher, Lehrer und Schulleitung für Auskünfte und Gespräche zur Verfügung, gern auch nach 14 Uhr nach vorheriger Absprache.