Sycor erfolgreich im Jubiläumsjahr

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Heute feiert die Sycor mit einem Jubiläumsempfang ihren zehnten Geburtstag und präsentiert das neue Corporate Design des Dienstleisters.

Pünktlich zum Jubiläum präsentiert Marko Weinrich das neue, zeitgemäße Corporate Design des Dienstleisters. „Wir haben uns entschieden, mit dem neuen Logo stärker auf unsere Tätigkeit als Menschen, die Dienstleistungen verrichten, hinzuweisen. Wir verkaufen keine Produkte, sondern unser Verstehen der Prozesse unserer Kunden und unsere Kompetenz. Alles, was unsere Kunden von uns sehen, ist unser menschliches Antlitz – unser Gesicht“, so Weinrich. Mit dem neuen Claim „Wir geben IT ein Gesicht“ wolle das Unternehmen das deutlich zeigen. Sven Frenzel, Marketingleiter der Sycor, ergänzt: „Uns war ein sensibles Re-Design der bestehenden Bildmarke wichtig. Wir haben deshalb den Schriftzug nur vorsichtig modifiziert und die Form des Bildanteils der Marke beibehalten.“ Im Lauf des Jahres wird das neue Corporate Design noch für die deutschen Tochterfirmen und auch für die Auslandsgesellschaften umgesetzt werden – dann mit dem Claim „We give IT a face“.

Am Jubiläumstag ist auch der neue, umgestaltete Internetauftritt im neuen Corporate Design online gegangen. „Wir haben die Sycor und ihre Dienstleistungen transparenter gemacht und bieten jetzt schnell zu findende, aktuelle und zielgruppenspezifisch aufbereitete Informationen in einem klar strukturierten Layout. Und das zum gesamten Leistungsportfolio der Firmengruppe“, macht Sven Frenzel deutlich.

Sponsoring für Jacob Minah

Im Rahmen des Jubiläumsempfangs gibt die SYCOR GmbH auch die Zusammenarbeit mit dem Zehnkämpfer Jacob Minah bekannt. „Wir freuen uns, mit Jacob Minah einen Sportler in der Region Südniedersachsen zu haben, der internationale Klasse hat“, unterstreicht Sven Frenzel. „Deshalb werden wir ihn auf seinem Weg zu den Olympischen Spielen in China als Sponsoring-Partner unterstützen.“