Südniedersachsen Smart4Citizens

©pixabay geralt
Text von:

Digital-Gipfel 2018 - Kongress der Georg-August-Universität Göttingen und des IT InnovationsClusters Göttingen/Südniedersachsen über die Möglichkeiten der Smart City für Südniedersachsen am 3. Mai ab 15.30 Uhr in der Alten Mensa.

Digitalisierung verändert das Leben und die Wirtschaften umfassend – in den Unternehmen unter dem Stichwort Industrie 4.0 oder im privaten Smart Home. Für den öffentlichen Raum werden unter dem Begriff Smart City zahlreiche Ansätze diskutiert, ausgetestet und implementiert. Die Lösungen sollen das Leben in der Stadt vereinfachen und verbessern. Der Gipfel soll zur Diskussion über die digitale Zukunft beitragen. Er möchte darstellen, welches kreative Potential zur Umsetzung smarter Ideen unsere Region verfügbar hat und zum gemeinsamen Handeln aufrufen.

Mit dem abschließenden ‚Get Together‘ wird es die Möglichkeit zum angeregten Austausch geben insbesondere zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

Die Veranstaltung findet in enger Kooperation mit dem SüdniedersachsenInnovationsCmapus (SNIC) statt und soll einen Beitrag zum Wissensaustausch in der Region leisten. Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft erhalten die Möglichkeit zum Kennenlernen und zum Dialog über ein aktuelles Thema aus der IT.