Stadt Osterode auf Facebook

Text von: redaktion

Ab sofort nutzt die Stadt Osterode am Harz soziale Netzwerke für ihre Kommunikation. Auf Facebook, MeinVZ und Twitter wurden Profile unter dem Namen “Stadt Osterode am Harz“ angelegt.

Karl-Heinz Löwe, Pressesprecher der Stadt, begründete das Engagement: „Immer mehr Menschen nutzen sozialer Netzwerke privat und beruflich. Wir wollen die damit verbundenen Chancen für die Stadt Osterode am Harz konsequent nutzen.“

Viele Firmen sind bereits bei Facebook und Co. präsent. Kommunen, insbesondere in der Größe von Osterode am Harz, sind da noch die Ausnahme.

Dank Unterstützung durch Dirk Spenn vom Regionalverband Südniedersachsen ist Osterode am Harz jetzt auf Facebook, MeinVZ und Twitter.

Für Karl-Heinz Löwe ist das auch ein Zeichen für die gute Zusammenarbeit in der Region. Die Stadt Osterode nimmt damit in Südniedersachsen eine Vorreiterstellung ein.

Zunächst noch in einer Versuchsphase, prüft die Stadt, wie sich die Kommunikation durch die Netzwerke verbessern lässt. Auf www.facebook.de ist das Profil „Stadt Osterode am Harz“ als „Regierungsorganisation“ angelegt.