Spitzensport hautnah: Sportler-Tagebücher im Internet

© Entscheider Medien GmbH
Text von: redaktion

Athleten aus Südniedersachsen berichten exklusiv auf www.mpsn.de über ihre Vorbereitung auf Peking 2008.

Der Zehnkämpfer und frisch gebackene Deutsche Meister im Hallen-Mehrkampf Jacob Minah aus Göttingen und der Kader-Schütze Stefan Rüttgeroth aus Gieboldehausen setzen derzeit alles daran, Südniedersachsen bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking zu vertreten und berichten exklusiv auf www.MPSN.de über ihre Vorbereitung.

Jacob Minah gehört mittlerweile zu den besten Zehnkämpfern in Deutschland und hat in Frankfurt seinen Titel als Deutscher Meister im Hallen-Mehrkampf erfolgreich verteidigt. Stefan Rüttgeroth aus Gieboldehausen betreibt eine der ältesten und vielleicht unbekanntesten olympischen Disziplinen: er ist Trap-Schütze (Wurfscheibe) und Mitglied im A-Kader des DSB (Deutscher Schützenbund).

Beide haben sich nun dazu entschlossen, Interessierte, Neugierige und Fans aus Südniedersachsen an ihren Vorbereitungen auf die nächsten Wettkämpfe und auf ihr großes Ziel, Peking 2008, hautnah teilhaben zu lassen. In ihren Sportler-Tagebüchern berichten sie regelmäßig über viele kleine und große interessante und spannende Begebenheiten rund um ihren Trainingsalltag hinter den Wettkampf-Kulissen. Ab sofort nachzulesen unter www.MPSN.de.