Sparkasse: Neuer Vorstand

©Sparkasse Göttingen
Text von: redaktion

Michael Birlin tritt als Vorstand bei der Sparkasse Göttingen an.

Seit Dienstag, den 2. April 2019,  ist Michael Birlin neues Vorstandsmitglied der Sparkasse Göttingen. Der 53-Jährige tritt damit die Nachfolge von André Schüller an, der im vergangenen Jahr in den Vorstand der Sparkasse Osnabrück berufen wurde.

Michael Birlin ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Vor seiner Aufgabe bei der Sparkasse Göttingen war er Leiter des Marktbereiches Firmenkunden und Verhinderungsvertreter des Vorstandes bei der Sparkasse Mainz.

Bereits im November 2018 hatte der Verwaltungsrat der Sparkasse Göttingen, unter Leitung des Landrates Bernhard Reuter, Birlin zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Der Vorstand der Sparkasse Göttingen besteht damit satzungsgemäß aus zwei Personen. Vorsitzender des Vorstandes ist Rainer Hald.

Der seit 1. Januar 2019 als Interimsvorstand agierende Steffen-Peter Horn ist wieder Vorstandsvertreter in herausgehobener Position.